Home

Willkommen auf der Website des Musikvereins St. Nikola an der Donau

Jahreshauptversammlung 2019

Am 6. Jänner 2019 fand im Gemeindesaal unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Nach Begrüßung der Musiker und Gäste erstattete Obmann Michael Fasching seinen Tätigkeitsbericht. Unsere musikalische Leitung Petra Mitterlehner gab einen Rückblick auf die Konzertwertung in Mauthausen 2018 und bedankt sich bei den Musikern für die tolle Aufnahme, die Offenheit gegenüber Neuem und den vielen lustigen Stunden nach den Proben. Anschließend präsentierte Kapellmeisterin Alexandra Leonhardsberger mit zahlreichen Bildern einen Überblick über die zahlreichen musikalischen Ausrückungen des vergangenen Jahres. Alois Fink, Christian Leitner und Leopold Schachinger beendeten im Jahr 2018 ihre aktive Mitgliedschaft beim Musikverein St. Nikola. Im Rahmen der Versammlung wurden die Drei für ihre Verdienste um den Verein geehrt und als langjährige Ehrenmitglieder bleiben sie uns auch weiterhin erhalten. Weiters erhielt Familie Riener die Ehrenmitgliedschaft; sie haben in der Vergangenheit schon viel für den Verein geleistet.

Fotos

Vereinskonzert 2019

Das Vereinskonzert am 13. Jänner im Gemeindesaal war auch dieses mal ein voller Erfolg. Der Musikverein konnte sich musikalisch von seiner besten Seite zeigen. Das Programm spiegelte die große Vielfalt an Stilrichtungen wider, die das Orchester über das Jahr hinweg darbietet. Die Ehrungen und Auszeichnungen nahm Bezirksobmann Erhard Meindl vor. Das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze legte im vergangenen Jahr Valentin Unterweger am Flügelhorn und das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Silber Andrea Unterweger auf der Klarinette ab. Für ihr langjähriges Wirken im Verein erhielten Johann Lumesberger und Nikolaus Klampfer das Verdienstkreuz in Gold. Letztlich überreichte Erhard Meindl noch die Urkunde von der Konzertwertung im April 2018 in Mauthausen an die musikalische Leiterin Petra Mitterlehner, wo der Musikverein St. Nikola in der Leistungsstufe B ein gutes Ergebnis erspielte. Das Publikum im voll besetzten Gemeindesaal dankte den Musikerinnen und Musikern sowie ihrer musikalischen Leiterin Petra Mitterlehner mit lang anhaltendem Applaus für das abwechslungsreiche und stimmungsvolle Programm.

Fotos & Videos